Regeln

§1 Spammen / Kettenbriefe

Es ist nicht erlaubt eine oder mehrere Nachrichten in kurzen Intervallen (weniger als 5 Sekunden) in einen Chatraum zu setzen. Es könnte sein dass sich andere Chatter dadurch gestört fühlen


Letzte Änderung: 2020-10-26 durch Matze

§2 Beleidigungen / Mobbing

Beleidigungen jeglicher Art führen unweigerlich zum Account-Bann auf unserem Server. Das gleiche gilt für Rassistische Äusserungen jeglicher Art. Falls wir merken sollten dass sich Speditionen oder Gruppierungen bilden um anderen zu Schaden, werden diese Entfernt.

Beleidigungen jeglicher Art gegen Spieler oder das Team, führen unweigerlich zum Account-Bann auf unserem Server. Das gleiche gilt für Rassistische, sexistische, rechts- oder linksextremistische oder nicht jugendfreie (pornografische) Inhalte jeglicher Art auf der Webseite oder in Discord. Ebenso ist das Einstellen von Urheberrechtlich geschützem Material, Namen oder Avataren verboten. Falls wir merken sollten dass sich Speditionen oder Gruppierungen bilden um anderen zu Schaden, oder Spieler durch bewusste Handlungen anderen Spielern oder Speditionen Schaden, werden diese Speditionen entfernt oder gesperrt und die Accounts vom Server auf Zeit oder permanent gebannt. Die Beweisaufnahme erfolgt über das System und die von Usern eingereichten Materialien. Im System werden alle Handlungen die Janus direkt betreffen aufgezeichnet und können nur von Administratoren eingesehen werden. Sonstige Beweise müssen eingereicht werden von den Betroffenen. Sollten jedoch die Systemseitigen Beweise ausreichend sein, werden keine anderen benötigt.


Letzte Änderung: 2020-10-26 durch Matze

§3 Passwörter / Private Daten

Gebe niemals deine Passwörter im Chat preis. Passwörter sollten den geltenden Sicherheitsstandarts entsprechen und gehen niemand anderen etwas an. Ebenso verhält es sich mit deinen Privaten Daten wie E-mail-Adresse, Wohnort, Telefonnummern etc.


Letzte Änderung: 2020-10-26 durch Thommy

§4 Bilder und Fotos

Wir erlauben den Usern in unserem Chat eigene Bilder zu posten. Diese dürfen nicht gegen geltendes Recht verstoßen, ihr müsst der Urheber des Bildes sein oder euch eine schriftliche Genehmigung des Urhebers einholen. Wir behalten uns auch hier das Recht der Accountsperrung vor, falls Urheberrechtliches Material ohne Genehmigung gepostet wird. Das selbe gilt für Profilbilder, Firmenbilder und Firmenheader.

Bilder-Upload:
Wenn Sie unseren Service nutzen und ein Bild auf TrucksLOG hochladen, wird die verwendete IP-Adresse und der genaue Zeitpunkt der Aktion gespeichert. Dies ist notwendig, um im Zweifel nachweisen zu können, durch wen das entsprechende Bild zur fraglichen Zeit hochgeladen wurde.


Letzte Änderung: 2023-08-31 durch Matze

§5 CAPSLOCK

Capslock ist unbedingt zu Vermeiden. In Chaträumen bedeutet ein Wort das groß geschrieben ist, zb. "HALT!" immer, dass es Geschrien wird. Und wer von euch möchte gern Angeschrien werden?


Letzte Änderung: 2020-10-26 durch Matze

§6 Weltpolitische Anschauung

Jeder hat seine Meinung, andere haben andere Meinungen. Lasst es auch mal zu dass nicht jeder so denkt wie ihr! Es mag nicht jeder Vanilleeis oder Schokolade und ebenso mag nicht jeder diesen oder jenen Politiker. In unserem Chat haben solche Themen nicht viel verloren. Wir sind eine ETS2 & ATS Community und sollten daher auch so Debattieren. Überlasst die Politik einfach anderen.


Letzte Änderung: 2020-10-26 durch Thommy

§7 Regeln Discord

Es ist grundsätzlich untersagt, @everyone/@here ohne Grund anzuwenden.
Wir bieten auf folgende Kommunikationsplattformen Support an. Discord Hier klicken
Anfragen auf Discord/Ticket-System werden in der Regel innerhalb 24 Stunden beantwortet.

Wer Supporter auf Probe, Supporter oder Administratoren über private Nachrichten kontaktiert, wird mit einem 2-Tage Bann belegt. In besonders hartnäckigen Fällen, erweitern wir diesen zum Perma-Bann. Zudem geben wir keinen Support für Software von anderen Herstellern.


Letzte Änderung: 2023-08-13 durch Matze

§8 Fehlverhalten im Discord

Wer sich nicht an die Regeln hält, muss mit folgendem rechnen:
1. Verwarnung
2. Verwarnung
3. Verwarnung
Kick vom Server
direkter Permabann vom Discordserver.
Sollte es einmal zu Verwarnungen kommen, ist es möglich diese in 4 Wochen ohne weitere Vorkommnisse abzubauen.


Letzte Änderung: 2023-08-13 durch Matze

§9 Admins / Team TrucksLog

Es ist jederzeit das Wort von den Admins/vom Team folge zu leisten, ansonsten tritt §8 in Kraft


Letzte Änderung: 2020-10-26 durch Matze

§10 Hinweis

Wir halten uns jederzeit das Recht vor, die Regeln zu ändern bzw. zu aktualisieren


Letzte Änderung: 2020-10-26 durch Thommy

§11 Tempolimit/Strafsekunden

Das Tempolimit wurde in Euro Truck Simulator 2 auf 100 KM/h und auf American Truck Simulator auf 80 Mph begrenzt. Ab 101 KM/H / 81 Mph fangen die Strafsekunden an zu zählen, berechnet werden sie nur bei laufender Tour also wenn ein Trailer angehängt ist.

Straf Sekunden-Berechnung
Die Strafsekunden der Fahrer werden nach jeder Tour abbezahlt, die Strafsekunden werden dem Fahrer sowie der Spedition in Rechnung gestellt und vom Konto abgebucht. Sie werden wie folgt berechnet:

  • Der Fahrer: Strafsekunden * 20 €
  • Spedition: Strafsekunden * 60 €

  • Dies bedeutet bei z.B. 10 eingefahrenen Strafsekunden zahlt der Fahrer 200 € und die Spedition 600 €.


    Letzte Änderung: 2024-05-20 durch Matze

    §12 Steuern/Versicherung/Frachtschaden

    Die Steuern, Versicherung und der Frachtschaden werden in der Abrechnung wie folgt berechnet:

    Steuern
    Einkommen / Prozent:
    bis 9999 € = 9 %
    10000 - 24999 = 15 %
    25000 - 49999 = 19 %
    50000 - 99999 = 24 %
    Über 100000 = 29 %

    Versicherung
    Fahrer = 1 - 5%
    Fahrer 2 - 9 = 10 %
    Fahrer 10 - 14 = 15 %
    Fahrer 15 - 19 = 20 %
    Fahrer 20 - 29 = 30 %
    Mehr als 30 Fahrer = 40 %

    Frachtschaden
    Schaden in % mal 6 / 100 * Einkommen


    Letzte Änderung: 2024-05-20 durch Matze

    §13 Client und Spiel

    Wenn im Client Bugs oder Fehlverhalten festgestellt werden, muss dies dem Support oder der Administration gemeldet werden. Bugusing ist Verboten. Ist der Bug auf Missbrauch des Spielers zurückzuführen, wird der Account gesperrt. Auch hier Bedarf es keiner Beweise. Es ist untersagt das Spiel mit Modifikationen zu versehen die zur Veränderung (Absenkung oder Entfernung) der folgenden Spielbestandteile installiert werden:
    Tankpreis-Minderung oder Entfernung
    Fährkosten-Minderung oder Entfernung
    Änderungen am Tankvolumen
    Städtenamen-Änderungen
    Änderungen des Spielgeschehens
    Davon ausgenommen sind Änderungen durch offizielle Map Erweiterungen (z.b. ProMods). Touren mit einem Tankvolumen von mehr als 1700 Litern in ETS2 oder 500 Gallonen in ATS werden für die Abrechnung gesperrt. Der Quellcode des Clients ist nicht OpenSource weshalb das Copyright und alle Bestandteile bei TrucksLOG und den jeweiligen Autoren der implementierten Zusatzinhalte liegt. Werden Teile oder der gesamte Code des Clients entschlüsselt, führt dies unweigerlich zu strafrechtlichen Konsequenzen. Wir haften insbesondere nicht für Schäden, die durch die Benutzung unserer Software entstehen.


    Letzte Änderung: 2020-10-26 durch Thommy

    §14 Nutzung von Daten

    Unsere Regeln sind nicht allumfassend, die Nutzung von Lücken oder Grauzonen zur Verletzung dieser Regeln wird ebenfalls zu Konsequenzen führen. Es wird jeder User unserer Dienste angehalten Regelverstösse anzuzeigen und entweder bei einem Supporter in Discord oder per Email zu melden. Die Software nutzt und Verarbeitet personenbezogene Daten zu Zwecken der Accountsicherheit. Diese sind DSGVO konform und inkludieren unter anderem folgende Daten:
    Die IP-Adresse des Zugriffs auf den Server und des Updatesystems
    daraus folgernd Daten des ISP
    Facebook (optional)
    Twitter (optional)
    TruckersMP - ID zur Ermittlung bei Verstößen gegen die TMP Richtlinien
    Steam ID (optional)
    Email Adresse und virtueller Nickname

    Es können im Profil weitere optionale Inhalte hinterlegt werden, die nicht personenbezogen sind und nur zur verbesserung der Community dienen Regressansprüche wegen Downzeiten oder Serverausfällen sind ausgeschlossen. Unser Angebot ist freibleibend und unverbindlich. Wir behalten uns aus o.g. Grund vor, diese Regeln bei Bedarf unangemeldet zu erweitern oder zu ändern. Wer unser Projekt benutzt stimmt diesen Regeln automatisch zu.


    Letzte Änderung: 2023-08-13 durch Matze

    §15 Nutzung von Mods und Maps

    Abfragen durch unseren Clienten:
    Um weiterhin Fairness in unserem System zu Gewährleisten, sind bei TrucksLOG einige Mods verboten (Geld cheaten und No Damage Mods) diese werden durch unseren Clienten abgefragt. Diese Abfrage bezieht sich ausschließlich auf den Workshop-Ordner für ETS2 und ATS.

      Die MarioMap wird durch unseren Clienten gesperrt, somit ist der Client nicht nutzbar. Um den Client nutzen zu können lösche die Dateien der MarioMap in deinem Mod-Ordner von Euro Truck Simulator 2.


    Letzte Änderung: 2024-07-21 durch Matze

    §16 TrucksLOG Points (Coins)

    Wir führen ab 01.05.2023 ein neues System der Punktevergabe (TrucksLOG Points) ein, mit denen man unterschiedliche Dinge kaufen können wird. Man kann Abzeichen für Coins kaufen oder diverses Merchendise (in Arbeit). Es gibt für unterschiedliche Handlungen auf der Webseite unterschiedlich viele Coins. Für das Abrechnen von Touren gibt es 0.001 Point je 1000 KM / Mi in ETS2 und ATS. Für das erstellen von Events gibt es 0.050 Poins und für das Eintragen in unsere Pinnwand 0.020 Points. Dieser Wert kann von der Administration angepasst oder geändert werden. Es besteht kein rechtlicher Anspruch auf Auszahlung der Coins in Länderwährungen.


    Letzte Änderung: 2023-04-30 durch Thommy

    §17 Touren Löschen

    Jede Spedition ist für das Löschen von Touren selbst Verantwortlich. Wenn eine Spedition eine Tour löscht wird diesbezüglich eine Strafe in Höhe von 50.000 €/$ für die Spedition und für den Fahrer eine Strafe in Höhe von 1000 €/$ vom jeweiligen Konto abgezogen. Touren die versehentlich gelöscht oder Bewusst gelöscht wurden, können wir vom System nicht mehr nachverfolgen, somit wird die Strafzahlung auch nicht wieder gutgeschrieben.
    Firmeninhaber sollten sich Bewusst sein das jeder der Zugriff auf das Fahrtenbuch hat, Touren löschen kann.


    Letzte Änderung: 2024-06-04 durch Matze

    §18 Touren-Rückladung

    Wir implementieren ab 14.01.2021 ein System um das Rückladen von Touren zu verhindern.
    Dabei werden folgende Daten aus der Tour berücksichtigt:

    • Startort der Tour
    • Startfirma der Tour
    • Zielort der Tour
    • Zielfirma der Tour
    • Ladung der Tour
    • und spezielle IDs zu Erkennung
    Dadurch wird verhindert dass Touren am Abladepunkt neu Geladen und mehrmals Abgegeben werden können. Des weiteren werden Stichprobenartig alle Touren einer Firma miteinander verglichen um Unregelmäßigkeiten in der Tourenabrechnung zu erkennen. Sollten wir solche Diskrepanzen in der Abrechnung vorfinden, behalten wir uns das Recht des User-Banns oder Löschen der Firma und Sperren der Fahrer vor. Werden Touren von Speditionen als Unregelmäßig in Discord gemeldet, werden wir die Touren ggf. Ändern oder Löschen.


    Letzte Änderung: 2021-01-14 durch Thommy

    §19 Firmen und User-Namensgebung

    Bei Namen von Usern & Firmen ist darauf zu Achten, dass der Jugendschutz gewährleistet wird. Wir spielen eine Simulation die auch von Kindern und Jugendlichen genutzt wird, daher sind Namen und Texte die eindeutig oder zweideutig sexistisch, rassistisch oder beleidigend sind strengstens verboten. Wir behalten uns vor entsprechende Nutzer kommentarlos zu bannen, mit dem Hinweis sie sollen sich im Discord melden zur Namensänderung. Selbiges gilt für Speditionen.


    Letzte Änderung: 2021-01-14 durch Thommy

    §20 Veraltete Accounts

    Die (zum akuten Zeitpunkt) amtierenden Administratoren von TrucksLOG.de prüfen von Zeit zu Zeit alle Accounts auf Aktivität. Wenn ein Account länger wie 3 Monate (90 Tage) ohne Aktivität oder ohne Spedition auf TrucksLOG.de ersichtlich ist, werden sämtliche Daten des Accounts ohne Vorwarnung gelöscht. Accounts, die länger wie 3 Monate ohne Speditionszugehörigkeit sind, gelten als Inaktiv insofern unsere Serviceleistungen ohne Speditionszugehörigkeit nicht genutzt werden können. Der Benutzer erhält über die Löschung des Accounts keine gesonderte E-Mail Benachrichtigung. In folge der Nichtaktivität und/oder Speditionslosigkeit wird keine Vorlaufzeit zur Löschung gewährt oder Vorab-Benachrichtigungen gesendet.


    Letzte Änderung: 2023-09-06 durch Thommy

    §21 Aufzeichnen von Fahrten

    Die Frachtpreise sind bei uns auf maximal 180 € je KM pro Fahrt für Eurotruck Simulator 2 und 270 $ in American Truck Simulator festgelegt. Selbst erstellte Touren werden mit dem von euch angegebenen Preis eingetragen, wenn allerdings Touren mit mehr als 180 € je KM * oder 270 $ je Meile * gefahren werden, Touren über 1.000.000 € (1 Mio €) können nicht Abgerechnet werden *. Dazu zeigen wir den Streckenpreis im Client an. Falls Touren > 180 € / 270 $ im Fahrtenbuch abgerechnet werden, behalten wir uns das Recht der Sperrung des Accounts wegen Bugusing vor. * (Dies inkludiert einen Eintrag in etwaigen Blacklist). Des weiteren müssen Touren mindestens zu 50% Real gefahren werden um Abgerechnet werden zu können.

    19.1 - Zusatz vom 01.07.2023 -> Touren mit mehr als 8000 KM oder Meilen werden im System gesperrt. *

    19.4 - Zusatz vom 21.04.2024 -> Touren die gelöscht werden, werden mit einer Strafe für die Spedition von 50.000 € belegt.

    19.5 - Zusatz vom 10.06.2024 -> LKW Tankvolumen: In ETS2 darf das Tankvolumen 1700 L nicht übertreten, in ATS darf das Tankvolumen 500 Gallonen nicht übertreten. *

    * Betrifft nicht Sponsor Level 3


    Letzte Änderung: 2024-06-27 durch Matze

    §22 Externe Tools

    Zusatz 17.01.2023: Externe Tools
    Ab 17.01.2023 wird die Nutzung folgender Tools auf TrucksLOG untersagt:

    • Virtual Speditor
    • Cheat-Engine
    Diese Tools sind ausschliesslich zur Manipulation von Touren bestimmt (Einkommen, Strecke, KM-Preis oder sonstige Angaben) was zur Verfälschung von Daten und demnach zu Manipulationen in den Statistiken führt.

      Wir weisen Ausdrücklich darauf hin, das wir für Fehler, durch die Nutzung von externen Tools, Mods, nicht offiziellen SCS-Maps oder Eingriffe in die Spieldateien, keine Haftung übernehmen. Diesbezüglich geben wir auch kein Support dafür, oder nehmen Änderungen an unserem System vor.


    Letzte Änderung: 2023-07-08 durch Thommy

    §23 Bewerbungen

    Ihr könnt euch auf unserer Plattform virtuell bei Speditionen bewerben. Diese Bewerbung wird von uns per Email an die Spedition versendet. Dies setzt eine funktionelle Email Adresse der Spedition voraus. Falls eine Spedition eine falsche Email Adresse angegeben hat, funktioniert das Email System nicht. Dazu haben wir die möglichkeit einer optionalen Email Adresse implementiert, sodass für jede Spedition 2 Email Adressen angegeben werden können.
    Die Spedition erhält bei jeder Bewerbung außerdem eine Instant Message über das Nachrichtensystem um den Erhalt einer Bewerbung zu Signalisieren. Die virtuelle Spedition hat dann die Möglichkeit die Bewerbung zu Akzeptieren oder Abzulehnen.

    WICHTIG
    Nach einer Bewerbung erhält der Bewerber eine Bewerbungssperre von 1 Woche ab Absenden der Bewerbung. Im Falle der Ablehnung einer Bewerbung wird die Bewerbungssperre des Bewerbenden entfernt und er kann sich wieder bei anderen virtuellen Speditionen bewerben. Dies dient der Sicherheit und verhindert, dass sich Benutzer täglich bei anderen Firmen bewerben.
    Falls die beworbene Firma nicht Antworten sollte, könnt ihr euch gerne an unseren Discord-Support wenden und wir entfernen ggf. die Bewerbungssperre.


    Letzte Änderung: 2020-12-11 durch Thommy

    §24 Spenden

    Spenden an unser Projekt werden über diverse Plattformen angeboten und sind immer freiwilliger Natur. Spender haben je nach Spendenform und Betrag die ein oder andere Vergünstigung. Diese werden von uns explizit noch Veröffentlicht. Es sind immer die Richtlinien der jeweiligen Spendenplattformen zu beachten und einzuhalten.


    Letzte Änderung: 2020-10-26 durch Thommy

    §25 Support Anfragen

    Alle Anträge an den Support, ob Namensänderungen, Entfernen von Bewerbungssperre oder Tickets müssen auf Englisch oder Deutsch sein damit diese bearbeitet werden können, da nur die genannten Sprachen im Team vertreten sind. Anträge auf anderen Sprachen werden nicht bearbeitet.


    Letzte Änderung: 2021-03-09 durch Matze

    §26 TrucksLOG Kredit

    Der TrucksLOG Banken-Kredit ist gedacht um User die Strafsekunden gesammelt haben, zu ermöglichen ihre Sekunden abzubezahlen, wenn sie finanziellen Mangel haben. Der Kredit wird einmalig gewährt und kann kein zweites oder drittes mal vergeben werden. Anfragen an den Support oder gar an die Administratoren zwecks mehrmaliger Vergabe eines Kredits werden ignoriert.

    Der Kreditbetrag ist immer gleich dem derzeitigen Minus-Betrag des Kontos + 1 €, eine Erhöhung der Kreditsumme ist nicht zulässig.


    Letzte Änderung: 2024-05-16 durch Matze

    §27 Pinnwand Einträge

    Jede Spedition ist für seinen Pinnwand Eintrag selbst verantwortlich.
    Bei nicht Einhalten der Regeln und Verstossen behalten wir uns vor die Einträge zu löschen.

      Verboten sind:
      Sexistische oder Pornografische Schreibweise/Ausdrücke
      Rechtsradikale Ausdrücke jeglicher Art
      Diskriminierung jeglicher Art

    Wir werden die Pinnwand regelmäßig Kontrollieren und bei Verstoss handeln, bis hin zu einem Bann und Ausschluss der Spedition von TrucksLOG.


    Letzte Änderung: 2024-07-15 durch Matze