L&SLogistik

Slogan: Wir sind eine Spedition für jede Fracht jeglicherart von A-Z
Gründungsdatum: 04.11.2022 - 12:55 Uhr
Gründer: Lasko
Kürzel:
Mindestalter: 12 Jahre
Mindestlohn: 2500 €
Max. zulässiger Schaden: 50.0 %
Facebook:
TeamSpeak: Kein Server angegeben!
Discord-Server: Kein Server angegeben!
TeamSpeak: Kein Server angegeben!
Real-Eco-Modus:
TrucksLOG-Partner:
Letzte Aktivität: 06.12.2022 - 10:42 Uhr
TrucksLOG übernimmt keine Haftung für externe Links von Speditionen!
Beschreibung:

Willkommen bei der L&S Logistik
Die L&S Logistik ist eine Virtuelle Spedition in dem Spiel Euro Truck Simulator 2 und im American Truck Simulator. Wir fahren Touren von A-Z, von leicht bis schwer und von Inland bis Ausland. 365 Tage im Jahr!
Sind immer auf der suche nach Herrausforderungen


Regeln:

§1 Auf den Konvoiführer muss gehört werden!

§2 Der Konvoiführer gibt die Geschwindigkeit vor, diese wird eingehalten! Sollte diese unter 90 km/h liegen, kann jeder mit 90 km/h aufholen!
§3 Der letzte Fahrer (wenn einer bei ist der nicht reden kann, der vorletzte) gibt bescheid, ob bzw das wieder alle dran sind und die Führung die Geschwindigkeit erhöhen kann!
§4 Die Konvoireihenfolge wird am Anfang festgelegt (jeder sortiert sich da ein wo er fahren möchte), diese Reihenfolge bleibt bestehen!
§5 Sollte doch mal jemand zurück fallen, dann bescheid geben, Führung geht runter auf 80 km/h, auf holen und einordnen!
§6 An Maut- und Zollstellen wird sich von links nach rechts einsortiert und durchgefahren, danach wieder einsortiert! Die Führung fährt erstmal mit 70 km/h voraus bis alle dran sind!
§7 Pausen werden von der Konvoiführung angekündigt und vom Team eingehalten, der letzte Fahrer sagt an wenn er steht ab dann läuft die Uhr! Sollte jemand anhalten müssen, bescheid sagen, es wird dann entschieden ob alle anhalten oder ob mit verringerter Geschwindigkeit weiter gefahren wird!
§8 Angegebene Abfahrtzeiten werden pünktlich wahrgenommen, wer zu spät kommt fährt hinterher, oder kommt beim nächsten Umschlagpunkt dazu!
§9 Kreisverkehre müssen nach StVO befahren werden, Ausnahme sind Nachzügler die aufholen wollen!
§10 Im Konvoi wird nicht überholt, Ausnahmen sind Nachzügler bein einordnen, wenn jemand stehen bleibt und beim bremsen, wenn Gefahr besteht das man auffährt.
§11 Ein Abstand von ca 50 m sollte nicht unterschritten werden, da sonst Auffahrunfälle drohen! Bedenkt immer nicht jeder hat ein ruckelfreies Spiel, es ist also auch euer Schaden!


Fahrer:

Lasko

Teddybaer2022

27Nico05

shido


Zum Bewerben musst du eingeloggt sein...