RoadrunnerCargoTrans

Slogan: Ein Ziel eine Leidenschaft Roadrunner International
Gründungsdatum: 04.07.2021 - 23:04 Uhr
Gründer: Bommel
Kürzel: ---
Mindestalter: 18 Jahre
Mindestlohn: 2000 €
Max. zulässiger Schaden: 0.0 %
Facebook: https://www.facebook.com/RINT2017
TeamSpeak: Kein Server angegeben!
Discord-Server: https://discord.gg/pCZ3cBqbQK
TeamSpeak: Kein Server angegeben!
Real-Eco-Modus:
TrucksLOG-Partner:
Letzte Aktivität: 11.11.2022 - 12:51 Uhr
TrucksLOG übernimmt keine Haftung für externe Links von Speditionen!
Beschreibung:

Herzlich Willkommen bei Roadrunner International

Wir als Roadrunner International sind ein lustiger Haufen. Wir versuchen unsere Community ständig zu Vergrößern. Wir sind ein Internationales Unternehmen in Euro Truck Simulator 2, und fahren unter anderem Konvois wie:

Harmony Konvois
RLC Konvois,
Prime Konvois
Internationale Convoy Group ICG
Brujin Konvois
Columbian Convoys
OCSC Events

und viele andere Konvois von Namentlich bekannten Internationalen Firmen und Organisationen.

Außerdem unser neuer Internationaler Partner OCSC



Dadurch sind wir immer auf der Suche nach neuen Fahrer/innen, die mit uns zusammen im Multiplayer fahren.

Möchtest du Fahrer/in bei uns werden solltest du natürlich Interesse an Internationalen Konvois mitbringen, aber auch wenn du nur im Nationalen Bereich tätig sein möchtest bist du hier Willkommen!

Was wir von dir erwarten:

Du solltest ein hohes Maß an Humor mitbringen
Ein mind. Alter von 18 Jahren! Ausnahmen können mit den CEO´s besprochen werden!
Fahren in Playertag [Roadrunner Cargo]
Fahren in Firmen Lackierung
Bestätigen unserer Regeln
Wir sind Froh das wir sagen können, stehts ein Starkes Team stellen zu können in sämtlichen Bereichen der Community .

Willst auch du Mitglied dieses Teams werden melde dich bei uns im Discord oder im Teamspeak !


Regeln:

Regelwerk§1 Firmenlackierung im Multiplayer ist Pflicht§2 Informationen zu:Aktuellen Stand der SpeditionKonvoisFirmen Lackierung usw. sind im Discord einzuholen§3 Im Konvoi ist striktes Überholverbot§4 Im Konvoi ist ein Mindestabstand von 100 - 150 Meter einzuhalten§5 In einem öffentlichen Konvoi ist mit dem Konvoi-LKW zufahren§6 Bei Fragen muss erst ein Supporter angesprochen werden:In den Channel Support gehen§7 Andere ausreden lassen§8 Wenn mehrere Personen zusammen fahren, müssen die Konvoiteilnehmer in einen dafür vorgesehenen Channel wechseln§9 Anweisung der Geschäftsleitung oder dem Teamberreich sind Folge zu leisten§10 Das muten eines Geschäftsführers ist verboten und steht mit einer Kündigung gleich§11 Das verlassen von Discord entspricht einer Kündigung§12 Bei längerem fernbleiben wie z. B.:UrlaubPrivatkeine Lust etc. ist Bescheid zu geben bei der Personalabteilung§13 Wer zu Recht einen Bann in Kirkenes oder auch Duisburg - Calais bekommt wird mit sofortiger Wirkung aus der Spedition gekündigt§14 Wer an eine Ampel kommt auf der es zu Gegenverkehr kommt muss bei ROT stehen bleiben


Fahrer:

Bommel

Opa S.

Balou


Zum Bewerben musst du eingeloggt sein...